Richtig versichert sein


(Risiko-) Lebensversicherung


Sie suchen eine gute (Risiko-) Lebensversicherung, um möglicherweise Ihren Partner, Ihr Kind vor finanziellen Schäden zu schützen, und / oder steuerbegünstigt Kapital aufzubauen?

Wir finden unter einer Vielzahl von Anbietern die für Sie optimalste heraus.

Der Unterschied zwischen einer Risikolebensversicherung (RLV) und einer kapitalbildenden Lebensversicherung (KLV) liegt darin, dass bei der KLV zum gewünschten Laufzeitende Kapital gespart wird; bei der RLV steht lediglich der Todesfallschutz im Fokus. Kapital wird hier nicht gebildet, was demzufolge günstigere Prämien mit sich bringt.

Grundsätzlich sollten Sie eine Lebensversicherung haben, wenn:

  • Sie eine Familie haben, um diese im Todesfall finanziell abzusichern.
  • Sie eine hohe monatliche Verpflichtung, z.B. Baufinanzierung, haben.
  • Sie das Bedürfnis nach finanzieller Absicherung eines anderen Menschen haben, z.B. eine  Ausbildungsversicherung (Termin-Fix Versicherung)  für Ihr Kind / Enkel / Neffe / Nichte, etc.
  • Sie eine Alternative zur Sterbegeldversicherung wünschen.


Eine Lebensversicherung kann aber auch als Geldanlage (klassisch oder fondsgebunden)  interessant sein, da diese abgeltungssteuerfrei bespart wird und am Laufzeitende steuerlich begünstigt ausgezahlt werden kann.

Ferner ist es möglich, eine LV mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung zu kombinieren.


Die besten Risikolebensversicherungen

Das Insitutut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat Risikolebensversicherungen analysiert und die besten Tarife für Handwerker und Angestellte ermittelt. 

Hier erhalten Sie das Ergebnis:

Ergebnis der besten RLV      Beratungstermin vereinbaren     


Termin vereinbaren

Rückruf-Wunsch


 
Schließen
loading

Video wird geladen...