Ihr Finanz- und Versicherungsmakler in Rheinstetten & Eggenstein

0721-7820710

Gut vorgesorgt

  • lebenslanger Versicherungsschutz
  • schnelle, steuerfreie Auszahlung
  • individuelle Versicherungssumme möglich
  • keine Gesundheitsprüfung

 

Fordern Sie jetzt Ihr kostenloses und unverbindliches Vergleichsangebot an!

Sterbegeldversicherungen - Angehörige schützen

Darum ist die Sterbegeldversicherung so wichtig!


Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif

Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Sterbegeld

Sterbegeld

Die Sterbegeldversicherung zahlt eine würdige Bestattung 

Das Sterbegeld ist ersatzlos aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gestrichen. Heute ist jeder selbst für seine Bestattungsvorsorge verantwortlich. Wenn Sie sich ein würdiges Begräbnis wünschen und Ihre Angehörigen finanziell nicht mit den Kosten belasten wollen, können sie eine Sterbegeldversicherung abschließen.

Sie können auch die Rückführung aus dem Ausland absichern
Die Sterbegeldversicherung ist eine Kapital bildende Versicherung für den Todesfall. Wenn der Versicherte stirbt, wird die zuvor vereinbarte Summe - oft 5.000 bis 10.000 Euro - an die Angehörigen ausgezahlt, die mit dem Geld das Begräbnis finanzieren können. Bei einigen Anbietern sind zusätzlich die Kosten einer Rückführung aus dem Ausland versichert, wenn der Versicherte bei einer Auslandsreise verstirbt.

Tipp: Ehe- oder Lebenspartner können bei vielen Anbietern eine Bestattungsvorsorge auf "verbundene Leben" abschließen. Stirbt die erste versicherte Person, wird ein festgelegter Prozentsatz der Versicherungssumme fällig, für den verbliebenen Partner wird die Versicherung dann beitragsfrei gestellt.


Ihre 5 Vorteile der Sterbegeldversicherung

1. Lebenslange Absicherung:
Egal wie alt Sie werden, die Versicherungssumme wird immer an den Begünstigen ausbezahlt, den Sie sich wünschen, z.B. Ihr Kind, Ihr Partner, oder das Bestattungsunternehmen. Die Auszahlungen sind steuerfrei und fließen nicht in die Erbmasse. So ist eine sehr schnelle Auszahlung bei Tod gewährleistet!

2. Versicherung zählt zum Schonvermögen:
Anders als bei anderen Anlageoptionen zählt die Sterbegeldversicherung zum gesetzlichen Schonvermögen. Das bedeutet, dass das Geld der Sterbegeldversicherung vom Staat geschützt ist, kommt es z.B. zum Pflegefall.

3. Entlastung der Angehörigen:
Der Verlust eines Angehörigen ist schon schlimm genug. Wenn dann auch noch der finanzielle Druck für die Beerdigung kommt, kann es schlimmer nicht mehr kommen. Die Sterbegeldversicherung entlastet die Angehörigen, indem die Versicherungssumme sofort bei Tod ausbezahlt wird. 

4. Selbstbestimmung:
Wer sich für eine Sterbegeldversicherung entschließt, hat auch die Möglichkeit, seinen individuellen Bestattungswünschen nachzugehen, da der finanzielle Rahmen zuvor festgelegt werden kann.

5. Sie profitieren bereits zu Lebzeiten:
Auch zu Lebzeiten ist die Sterbegeldversicherung sinnvoll. Je nach Anbieter können minderjährige Kinder umsonst mitabgesichert werden, kostenlose telefonische Erst-Rechtsberatungen in Anspruch genommen werden sowie Vorlagen für wichtige Vorsorgedokumente, Testamentschecklisten und Patientenverfügungen genutzt werden.


Beitrag berechnen!

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif

Dieser Service wird von einem externen Anbieter bereitgestellt | Datenschutzerklärung

Ich bin für Sie da!

Kontaktfoto

Stephen Hawlitzki-Groß
SHG Finanz

Rathausstr. 5
76287 Rheinstetten

0721-7820710
info@shg-finanz.de


 
Schließen
loading

Video wird geladen...